f

Filmwochenende-Party

in der Festivalkneipe STANDARD

Weiteres Genre | | 0 | min

Vorstellungen

Samstag, 30.01.2016, 23:00  im Standard

Inhalt

Auch beim 42. Internationalen Filmwochenende krönen wir den Abschluss des Festivals mit einer nächtlichen Party, bei der bis zum Morgengrauen getanzt werden darf. Auflegen wird der Filmexperte und DJ Farbfilm Ferguson getreu dem Motto: „Rocky, Horror und Picture Show“ – das Beste aus dem Grusical von Transsexual Transylvania, legendären B-Movies und Filmsoundtracks gemixt mit allem, was dem DJ so einfällt.

Am Samstag, den 30. Januar 2016, heißt es ab 23:00 Uhr: Let‘s do the time warp again! Wer noch Inspiration für sein Kostüm braucht, hat um 20:45 Uhr die Chance, den kultigen Streifen um Dr. Frank N. Furter und seine verklemmten Gäste in der aktiven Mitmach-Version im Kellerkino des Standard zu sehen. Kostüm? Ja, gerne und unbedingt darf sich in die Strapse und OP-Kittel geschmissen werden, dann tanzt es sich noch mal so gut.

Im Rahmen der Filmparty hat sich das Standard auch in kulinarischer Hinsicht einiges einfallen lassen. Ein Erlebnis für Kopf und Magen also. Bleibt nur noch zu sagen: Come along. The Master doesn‘t like to be kept waiting.

Der Eintritt ist frei!

Zurück